Was ist TeleClinic?

TeleClinic bietet kompetente Arztkonsultationen bei erfahrenen Allgemeinmedizinern und spezialisierten Fachärzten. Per Video-Sprechstunde können Sie sich rund um die Uhr einfach und schnell ärztlichen Rat einholen. Der Arzt "kommt also dahin", wo Sie gerade sind.

Hier finden Sie einen kleinen Auszug, wobei Ihnen die Ärzte der TeleClinic behilflich sein können:

  • Erkältung und grippale Infekte
  • Allergien & Ausschläge
  • Magen- & Darmerkrankungen
  • Schwangerschaft
  • Überweisungen

Und so läuft es ab:

  1. Sie registrieren sich einmalig hier, bei weiteren Besuchen loggen Sie sich einfach hier ein.
  2. Danach starten Sie via Video-Anruf, Festnetzanruf oder Chat den Kontakt mit der TeleClinic.
  3. Ein medizinischer Assistent nimmt Ihr Anliegen und gegebenenfalls weitere Patienten-Daten auf, um alle relevanten Informationen zur Einordnung der Krankheits-Symptome zu vervollständigen.
  4. Sie vereinbaren Sie einen Behandlungstermin, der Ihnen per E-Mail und Push-Nachricht schriftlich bestätigt wird.
  5. Zum vereinbarten Termin werden Sie von Ihrem Arzt angerufen: Nach der Anamnese erhalten Sie eine Therapie-Empfehlung. Gleichzeitig dokumentiert er die Inhalte des Gesprächs.
  6. Bei Bedarf stellt er Ihnen eine Facharztüberweisung vor Ort oder ein e-Rezept aus, welches Sie in einer der Partnerapotheken einlösen können.  Die zugesandte Arzt-Rechnung können Sie bei der Central einreichen. Diese wird im tariflichen Umfang erstattet.

FAQs

Rezepte können bei den rund 7000 Partnerapotheken eingereicht werden. Eine Apotheke in Ihrer Nähe können Sie über den Apotheken-Finder innerhalb der TeleClinic App auswählen.

Alle Ärzte, die über die TeleClinic beraten, sind in Deutschland zugelassene Fachärzte mit mehrjähriger Berufserfahrung.

Ein Befundbericht wird nicht automatisch an Ihren Hausarzt geschickt. Sie können den Bericht über die telemedizinische Behandlung über die App einsehen und auch downloaden.

Sie werden per E-Mail lediglich darüber informiert, dass eine Überweisung nun in Ihrem TeleClinic Account hinterlegt ist. Von dort können Sie sich die Überweisung herunterladen und ausdrucken.

Stellt ein TeleClinic Arzt im Rahmen der Behandlung fest, dass ein Rezept benötigt wird, stellt er dieses aus. Sie erhalten eine Benachrichtigung, sobald das Rezept in Ihrem TeleClinic Account abgerufen werden kann. Klicken Sie innerhalb des TeleClinic Accounts auf das Rezept, können Sie es über den "Apotheken-Finder" einlösen, indem Sie eine der 7.000 kooperierenden Apotheken auswählen. Das Rezept wird von TeleClinic an die entsprechende Apotheke übermittelt. Sie werden benachrichtigt, sobald Ihr Medikament abholbereit ist. In der Apotheke erhalten Sie dann das Rezept in Papierform.

Sie können TeleClinic über Ihren Browser nutzen oder Sie laden Sich die TeleClinic App im App Store herunter. Sie erreichen die medizinischen Assistenten sowie die Ärzte der TeleClinic per Telefon, Chat oder Videocall.

Sie können den Service auch als Selbstzahler nutzen. Eine Erstattung der Rechnung(en) durch die Central erfolgt allerdings nicht.

Wenn Sie versuchen, sich anzumelden, wird Ihnen angeboten, sich ein neues Passwort zusenden zu lassen ("Passwort vergessen?"). Folgen Sie den angegebenen Schritten, um ein neues Passwort zu erhalten.